URL: awo-rheinbach.de/?Aktuell

Aktuell

Weiter geht es mit dem Generationencafé im Haus am Römerkanal

Am Montag, dem 16.01.2017 öffnet erneut das Generationen-Café im Haus am Römerkanal.

Die Leiterin des Treffs ist unser AWO-Mitglied Frau Denise Limbach, Sozialpädagogin mit vielfältigen Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit.
Der Treff findet zwischen 10.30 – 11.30 Uhr satt.

Weitere Termine in nächster Zeit:  06.02.2017; 20.02.2017; 06.03.2017; 20.03.2017; 03.04.2017

Jung und Alt treffen unter dem Motto „miteinander leben, voneinander lernen“ aufeinander, tauschen sich aus und verbringen wertvolle Zeit miteinander.
Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern bis zwölf Monaten und Bewohner des Hauses am Römerkanal und soll in gemütlicher Atmosphäre Raum für Begegnungen und Autausch geben.

Bei Fragen und Interesse am Café wenden Sie sich bitte an Frau Denise Limbach 02226-16695.
Dies ist ein Angebot der AWO Rheinbach in Kooperation mit dem Haus am Römerkanal der Diakonie.

Ute Krupp Vorsitzende der AWO Rheinbach und Denise Limbach sind gespannt, wie das Café in neuer Form zwischen Jung und Alt in Rheinbach weiter angenommen wird. “Wir wünschen uns weitere junge Eltern, die gerne einmal die Gelegenheit nutzen, im Beisein ihrer Kleinkinder mit unserer Seniorengeneration in Verbindung zu treten und das Gespräch über unterschiedliches Leben und Erleben zu führen“ so Ideengeberin Denise Limbach.



Letzte Bearbeitung: 19.02.2017, 11:35